FSG Südoststeiermark: Günter Pint zum Vorsitzenden gewählt

Am 17. März 2022 wurde die Konferenz für die FSG-Region Südoststeiermark erstmals als Videokonferenz ausgetragen. Den Anfang bildete eine Einspielung aus Wien, in der Bundes-Fraktionssekretär Willi Mernyi seine Begrüßungsworte auf bekannt pointierte Weise erstattete. Die weiteren einleitenden Statements waren stark von den schrecklichen Ereignissen in der Ukraine geprägt. Als SozialdemokratInnen war es dem Landes-Fraktionssekretär Wolfgang Waxenegger, dem Landes-Vorsitzenden Klaus Zenz und auch der SP-Regionalvorsitzenden Cornelia Schweiner ein großes Anliegen, im Namen aller sozialdemokratischen GewerkschafterInnen die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zum Ausdruck zu bringen.

Klaus Zenz appellierte an sozialdemokratische Grundwerte, die auch „zu einem klaren Bekenntnis zu einem freien, offenen und friedlichen Europa“ führen. Cornelia Schweiner schloss sich dem Bezug auf unsere Grundwerte uneingeschränkt an, bevor sie auch auf bundes- und regionalpolitische Themen zu sprechen kam.

Neues Präsidium

Das neue Präsidium mit dem Vorsitzenden Günter Pint wurde einstimmig gewählt. Stellvertretende Vorsitzende sind Heide Fürntrath, Anton Grain-Hainz, Maria Hauer, Wilhem Keimel, Alfred Bohnstingl und Cornelia Trauch. Wolfgang Waxenegger dankte dem scheidenden Vorsitzenden Christian Fürntrath, anschließend sagte auch der neue Vorsitzende Günter Pint für das durch die einstimmige Wahl entgegengebrachte Vertrauen Danke. Als entscheidende Punkte für die künftige Arbeit der südoststeirischen FSG nannte er die Bekämpfung der Kostenexplosion insbesondere bei den Spritpreisen, einen guten Inflationsausgleich bei den kommenden Kollektivvertragsverhandlungen und zuletzt brachte auch er seine Hoffnung und Forderung zum Ausdruck, „dass dieser sinnlose Krieg ein sofortiges Ende nimmt.“

Den Artikel Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on skype
Share on print
Share on email
Skip to content